Bachblüten-Therapie

In meiner Naturheilpraxis gehörte die Bachblüten-Therapie schon zu meinem frühen Repertoire. Ich mag diese Therapieform deshalb so gerne, weil sie eine eindrucksvolle, natürliche und einfache Form der Energiearbeit ist. Die Kraft der Pflanzenenergie fasziniert mich immer wieder aufs Neue und macht mich demütig.


Wann ist eine Bachblüten-Therapie sinnvoll?

  • Hat ein Ereignis in Ihrem Leben Ihr Seelengleichgewicht durcheinandergebracht ?
  • Haben anhaltender Stress oder andere anhaltende, ungünstige Lebensumstände, die Seelenbalance ins Wanken gebracht?
  • Gibt es immer wiederkehrende Gefühle, mit denen Sie nicht klarkommen?
  • Machen Ängste Ihnen das Leben schwer?

 

Dann ist die Bachblüten-Therapie für Sie genau das Richtige.

Seit meinen ersten
Behandlungen als Heilpraktikerin,
kann ich mit dieser Energiearbeit,
bei meinen Klienten,
sehr gute Erfolge
beobachten.

Bachblüten-Essenzen stellen das seelische Gleichgewicht wieder her und unterstützen Heilungsprozesse ganz natürlich

Als Heilpraktikerin habe ich im Laufe meiner Arbeit erkannt, dass Erkrankungen unter anderem im Körper entstehen können, wenn das seelische Gleichgewicht aus der Balance geraten ist. Da können die Bachblüten-Essenzen das seelische Gleichgewicht wieder herstellen, von dem wir manchmal gar nicht bemerken, dass es aus dem Gleichgewicht geraten ist. Bachblüten-Essenzen nehmen auch auf der körperlichen Ebene großen Einfluss auf Heilungsprozesse. Sie unterstützen somit sämtliche Heilungsprozesse für Körper, Geist und Seele.

Dr. Edward Bach ein englischer Arzt, der als Chirurg aber auch mit der Homöopathie arbeitete entwickelte die Bachblütentherapie. Mit seiner Feinfühligkeit konnte er erkennen, welche Pflanzenenergien für welche Stimmungen, Gefühle, Emotionen, beim Menschen hilfreiche Unterstützung geben können, um seelische Befindlichkeiten ins Gleichgewicht zu rücken.

Durch die Energiearbeit
mit den Bachblüten entsteht
erneut ein Fließen
der Lebensenergien,
das durch äußere Umstände
ins Stocken geraten war.

Wie läuft eine Bachblüten-Therapie in meiner Naturheilpraxis?

Um die für Ihren Zustand, Ihr Problem passende Bachblütenmischung herauszufinden, entnehme ich Ihrer Fingerbeere eine kleine Blutprobe. An dieser kann ich dann mit einem Tensor, die passenden Bachblüten austesten. Manche wählen die Bachblüten-Essenzen auch rein über Befragung aus. Doch ich sehe, dass eine persönliche Interpretation das Bild verfälschen kann. Die Vorgehensweise über die Blutprobe ist objektiv und weniger fehleranfällig. So stelle ich sicher, dass die Bachblüten-Mischung perfekt auf Sie abgestimmt ist.

Nach Einnahme der Mischung über ca. 4 Wochen, wird erneut getestet, denn oft verändert sich dann der Bedarf an den Blüten, weil im menschlichen System bereits Veränderungen stattgefunden haben.

Auf diese Weise kann die volle Wirkkraft der Blütenessenzen genutzt werden. Und es können klare Erfolge und Verbesserungen des Befindens während der Einnahme der Bachblütenmischung als Tropfen beobachtet werden.


Kundenstimmen

„Deine Präsenz in der Begegnung, […] deine offene, wertfreie Art, genau das wahrzunehmen, was sich zeigen will. Du führst mit all deinen Fähigkeiten der Empathie und gleichzeitig stark und klar bleibend in Emotionen und durch sie hindurch. Das ist befreiend, erlösend, weiterführend. Die Vielfalt deiner Arbeit, spiritueller Wege und Gespräche, in denen eigene Erfahrungen einfließen, spricht mich an. Ist dein Tun mit Berührung verbunden, so stets achtsam, wirklich verbunden. […] dankbar für das, was du der Welt schenkst.“

Andrea G.

Das Höhlenwochenende [mit der Inkatradition auf der Schwäbischen Alb] ist mir aufgrund seiner einzigartigen Zusammenstellung noch gut in Erinnerung.

Es war ein sehr abwechslungsreiches Seminar [...]. Und durch die begleitenden Energieübungen der Inkatradition konnte ich praktische Erfahrungen in den Höhlen und in der Natur sammeln. [...] Mir hat dieses Seminar sehr gefallen, die Stimmung war gut und Ulrike hatte viele spannende Überraschungen eingebaut. Auch die Übernachtungen sind sorgfältig ausgewählt.

Wolfgang S.

Es war jedes Mal sehr angenehm und ich bin mit jeder Behandlung einen Schritt im Leben weitergekommen. Es ist super, wenn man eine so vertrauensvolle Begleiterin bei Familienaufstellung hat.

Felora A.

[…] einfühlsame Begleiterin, nachdrücklich, wenn nötig direkt und reicht immer wieder die helfende Hand. Ich fühle mich rundum wohl und gut begleitet […] breites Wissen […] starke energetische Ausrichtung der Techniken, die durch manuelle Techniken unterstützt werden (z.B. Massagen) […] Die Anwendungen sind individuell auf meine jeweilige Themenstellung abgestimmt und genau passend kombiniert, um die Lösung von Themen zu unterstützen.

Bianca G.

Beim Achtsamkeitstraining mit Ulrike Mönkemöller fühle ich mich geborgen. Sie bietet in ihrer Praxis eine vertrauensvolle Atmosphäre. Die Entspannung, die ich beim Achtsamkeitstraining finden kann, führt dazu, dass sich auch im Alltag etwas dadurch lösen kann, es fühlt sich leichter an und eine Idee von persönlicher Freiheit entsteht.

Norbert W.

[…] stets mit einer sehr angenehmen, leichten und achtsamen Art, insbesondere auch bei kritischen Themen, um die Kraft, die in uns ist, selbst zu finden. […] Die Heranführung und Bearbeitung der Themen erfolgen durch Anwendung von manuellen Techniken und Techniken aus der Energiearbeit unterschiedlicher kultureller Traditionen. Sehr einfühlsame und kultursensible Begleitung. Man fühlt sich gut und verstanden. Breites Wissen und langjährige Erfahrungen aus der Heilarbeit.

Ayse Ö.

Auch Online-Sitzungen möglich

Einige der von mir verwendeten Methoden sind auch sehr gut online (per Zoom) möglich. Mehr als Sie vielleicht vermuten. Gerade in diesen abstandsorientierten Corona-Zeiten sind Online-Sitzungen eine sehr gute Alternative.

Telefonnummer anzeigen 0172 / 889 32 34