Systemische Aufstellung

Systemische Aufstellungen sind für mich eine besondere Form von Energiearbeit, weil hierbei das energetische System einer Gruppe angeschaut und verändert werden kann. Die Idee einer systemsichen Aufstellung ist, die „System-Elemente“, wieder in ihre „natürliche Ordnung“ zu bringen.


Systemische Aufstellungen können die Methode der Wahl sein, wenn Sie eine der folgenden Fragen für sich mit Ja beantworten:

  • Geraten Sie trotz wiederholter Veränderungen der äußeren Situation, immer wieder in die gleichen zwischenmenschlichen Konflikte?
  • Haben Sie das Gefühl, dass irgendetwas Ihre Lebens Energie blockiert, aber Sie kommen nicht dahinter, was es sein könnte?
  • Irgendetwas in einem Team (Familie, Schulklasse, Arbeitsgruppe…) funktioniert nicht richtig, alle Versuche, dies zu ändern hatten bisher keinen Erfolg. Suchen Sie nach dem tiefen Grund hierfür?
  • Kommen Sie aus einem Suchtthema nicht hinaus und möchten gerne die Zusammenhänge verstehen?
  • Möchten Sie die Ursachen für Körpersymptome, wie z.B. Migräne, erkennen können und damit zur Heilung beitragen?

Systeme haben eine natürliche
Ordnung. Wird diese Ordnung
durch irgendwelche Einflüsse
gestört, kann das System
nicht mehr, wie vorgesehen
funktionieren.

Was bedeutet System im Kontext mit Aufstellungsarbeit? Ein paar Beispiele für aufstellungsgeeignete Systeme:

  • Der menschliche Körper ist ein System, in dem viele verschiedene Steuerungseinheiten normalerweise perfekt zusammenarbeiten.
  • Familie ist ein System in dem, mehrere Mitglieder mehrerer Generationen, bestenfalls in einem harmonischen Miteinander, zusammenleben.
  • Arbeitsgruppen sind Systeme mit mehreren Mitarbeitern oftmals innerhalb eines größeren Systems Firma, das wiederum aus mehreren Arbeitsgruppen besteht.
Bestenfalls arbeiten die Mitarbeiter zielführend zusammen, um gemeinsam für gute Geschäfte der Firma zu sorgen.
  • Schulklassen sind Systeme mit mehreren Personen, die beim Erlernen verschiedener Fähigkeiten im Normalfall unterstützt werden sollen.

Wie funktioniert eine systemische Aufstellung?

Mit einer Systemischen Aufstellung ist es möglich, Störungen zu ermitteln, indem man sich anschaut, in welcher Weise, die einzelnen Komponenten eines Systems im gemeinsamen Funktionsfeld zueinander stehen.

Über Stellvertreter (Menschen) in Gruppenaufstellungen oder Platzhalter (Pappscheiben) in Einzelaufstellungen, ist es möglich, Antworten auf Fragen zu bekommen, Lösungsansätze zu finden und die natürliche Ordnung wiederherzustellen.

Alle Systeme haben ein ganz bestimmtes Energiefeld, wenn sie normal funktionieren. Das entspricht der natürlichen Ordnung. Indem die einzelnen Komponenten des Systems aufgestellt werden, so wie sie in der eigenen Wahrnehmung des Fragestellers, derzeit zueinander innerhalb des Systems wahrgenommen werden, kann man erkennen, ob und wo das Energiefeld gestört ist.

Während der Aufstellung wird sichtbar, wo das Energiefeld mit einer Störung zu kämpfen hat. Sobald dies erkannt wird, ist es auch möglich, die Lösungsansätze sichtbar zu machen und Änderungen im gestellten System vorzunehmen, um die natürliche Ordnung wieder herstellen zu können.

Meine persönliche Erfahrung in eigenen Aufstellungen, aber auch während der Ausbildung, haben mir gezeigt, dass es in dieser Arbeit ein hohes Potential an Interpretationsmöglichkeiten und Projektionen von Stellvertretern, aber auch vom Aufstellungsleiter geben kann. Um den Spielraum für Fehlinterpretationen möglichst auszuschalten, habe ich eine Form von verdeckter Aufstellung entwickelt, damit niemand im aufgestellten System erahnen kann, welche Position, welche Person oder welchen Aspekt verkörpert.

So bekomme ich sehr klare Aussagen, die meist schon im ersten Durchlauf eine klare Antwort auf die gestellte Frage geben.

Systemische Aufstellungen sind in Gruppen- und Einzelarbeit buchbar

Aufstellungen können Sie bei mir sowohl in Form einer Gruppenarbeit als auch als Einzelarbeit buchen. In einer Gruppe fungieren echte Personen als Stellvertreter für einzelne System-Elemente. Aber auch Symbole, Pappaufsteller, Spielfiguren und sonstige Gegenstände können als Stellvertreter eingesetzt werden. Beide Varianten funktionieren sehr gut und decken die störenden Energiefelder auf.


Kundenstimmen

„Deine Präsenz in der Begegnung, […] deine offene, wertfreie Art, genau das wahrzunehmen, was sich zeigen will. Du führst mit all deinen Fähigkeiten der Empathie und gleichzeitig stark und klar bleibend in Emotionen und durch sie hindurch. Das ist befreiend, erlösend, weiterführend. Die Vielfalt deiner Arbeit, spiritueller Wege und Gespräche, in denen eigene Erfahrungen einfließen, spricht mich an. Ist dein Tun mit Berührung verbunden, so stets achtsam, wirklich verbunden. […] dankbar für das, was du der Welt schenkst.“

Andrea G.

Das Höhlenwochenende [mit der Inkatradition auf der Schwäbischen Alb] ist mir aufgrund seiner einzigartigen Zusammenstellung noch gut in Erinnerung.

Es war ein sehr abwechslungsreiches Seminar [...]. Und durch die begleitenden Energieübungen der Inkatradition konnte ich praktische Erfahrungen in den Höhlen und in der Natur sammeln. [...] Mir hat dieses Seminar sehr gefallen, die Stimmung war gut und Ulrike hatte viele spannende Überraschungen eingebaut. Auch die Übernachtungen sind sorgfältig ausgewählt.

Wolfgang S.

Es war jedes Mal sehr angenehm und ich bin mit jeder Behandlung einen Schritt im Leben weitergekommen. Es ist super, wenn man eine so vertrauensvolle Begleiterin bei Familienaufstellung hat.

Felora A.

[…] einfühlsame Begleiterin, nachdrücklich, wenn nötig direkt und reicht immer wieder die helfende Hand. Ich fühle mich rundum wohl und gut begleitet […] breites Wissen […] starke energetische Ausrichtung der Techniken, die durch manuelle Techniken unterstützt werden (z.B. Massagen) […] Die Anwendungen sind individuell auf meine jeweilige Themenstellung abgestimmt und genau passend kombiniert, um die Lösung von Themen zu unterstützen.

Bianca G.

Beim Achtsamkeitstraining mit Ulrike Mönkemöller fühle ich mich geborgen. Sie bietet in ihrer Praxis eine vertrauensvolle Atmosphäre. Die Entspannung, die ich beim Achtsamkeitstraining finden kann, führt dazu, dass sich auch im Alltag etwas dadurch lösen kann, es fühlt sich leichter an und eine Idee von persönlicher Freiheit entsteht.

Norbert W.

[…] stets mit einer sehr angenehmen, leichten und achtsamen Art, insbesondere auch bei kritischen Themen, um die Kraft, die in uns ist, selbst zu finden. […] Die Heranführung und Bearbeitung der Themen erfolgen durch Anwendung von manuellen Techniken und Techniken aus der Energiearbeit unterschiedlicher kultureller Traditionen. Sehr einfühlsame und kultursensible Begleitung. Man fühlt sich gut und verstanden. Breites Wissen und langjährige Erfahrungen aus der Heilarbeit.

Ayse Ö.

Auch Online-Sitzungen möglich

Einige der von mir verwendeten Methoden sind auch sehr gut online (per Zoom) möglich. Mehr als Sie vielleicht vermuten. Gerade in diesen abstandsorientierten Corona-Zeiten sind Online-Sitzungen eine sehr gute Alternative.

Telefonnummer anzeigen 0172 / 889 32 34