(Kommentare: 0)

Achtsamkeit

Immer wieder Metamorphose

Ich liebe Metamorphose, die in der Entwicklung von der Raupe zum Schmetterling so schön sichtbar wird.

Dieser Wandlungsprozess ist wunderbar übertragbar auf die Entwicklung des Menschen.
Als Raupe möchte ich gerne dieses bequeme Stadium erhalten, bloß keine übermäßige Anstrengung und bitte bloß keine Veränderung.
Alles was dieses Dasein im schläfrigen Bewusstsein verändern könnte, macht Angst. Wie z.B. Corona, Krieg, Inflation, Klimakrise...

Wenn ich nichts verändern möchte, kann ich wunderbar durch Erregen von Ängsten geführt werden, indem man mir verspricht, alles zu tun, um bestmöglich für mich zu sorgen.

Wenn ich jedoch Veränderungen zulassen möchte, mich in den Fluss des Lebens begeben möchte, begebe ich mich bewusst oder auch unbewusst in das Stadium des KOKON.
Hier werden alle Anlagen komplett neu sortiert. Hier kann sich mein wahres Ich voll entwickeln, meine ureigenen Potentiale und meine Qualitäten.
Hat dieser Prozess erst einmal begonnen, ist er nicht mehr zu bremsen. Er trägt mich hin zur Entfaltung in waches Bewusstsein und ein Leben, in dem ich die Leichtigkeit des Seins erfahren und leben darf.

Auch die Entfaltung zum Schmetterling ist noch einmal ein mühsamer Geburtsprozess, der beim Menschen nicht von Heute auf Morgen geschieht. Wenn er jedoch durchwandert ist, kann ich mich immer wieder dem Leben in Leichtigkeit hingeben. ich kann immer wieder feiern, was jetzt gerade ist, ohne vor der Zukunft Angst zu haben, ohne mich von Vergangenem herunterziehen zu lassen.
Dann habe ich Vertrauen, dass Alles gut wird, ohne zu wissen, was gut im einzelnen Fall bedeutet. Das Vertrauen in mir sorgt dafür, dass ich mit allem, was kommen wird, gut zurechtkommen werde.

Wenn ich einmal solch eine Metamorphose durchlaufen habe, möchte ich in immer neuen Aspekten erneut aus der schläfrigen Raupenphase über die Wandlung im KOKON in die Leichtigkeit des Schmetterlings hinüberwechseln.

zurück zur Übersicht

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 6.
Telefonnummer anzeigen 0172 / 889 32 34