(Kommentare: 0)

Energiearbeit

Hohes Energieniveau aushalten

Von Kindheit an bekam ich signalisiert, dass es sinnvoll ist, mein hohes Energieniveau herunterzufahren, weil mein Umfeld nicht in der Lage war damit umzugehen.

Notwendige Anpassung ans Umfeld

Ich lernte, dass diese Qualität „schlecht“ ist.
Ich lernte, Dinge zu tun, um meine Energien zu zügeln,
damit bremste ich auch meine Lebendigkeit.

Energieniveau wieder anheben

Die Selbstsuche und Selbsterkenntnis begann und ich fand Methoden und Übungen, die mein Energieniveau wieder hochsetzen konnten.
Weiter sendete mein Umfeld die Signale, das besser nicht zu tun. Doch es gab kein Zurück mehr.

Alte Muster erkennen und ändern

Inzwischen ist meine Energie manchmal so hoch, dass es sich anfühlt als würde ich platzen.
Dann wird mir bewusst, wie ich wieder Mechanismen anwende, um die Energien zu drosseln.
Das geschieht, weil wieder die Angst auftaucht, meinen Mitmenschen zu viel zu sein.

Mut hilft und lohnt sich

Es kostet immer noch Mut, mich ganz lebendig in meiner kraftvollen Energie zu zeigen, die Menschen damit anzustecken.
Immer wieder schön ist es, wenn Menschen mein Energiefeld gerne annehmen.

zurück zur Übersicht

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 2?
Telefonnummer anzeigen 0172 / 889 32 34