(Kommentare: 0)

Allgemein

Glaubenssätze verändern

Was ist denn eigentlich ein Glaubenssatz?

Wenn ich ähnliches immer am gleichen Wochentag, zur gleichen Tageszeit oder in gleichen Situationen erlebe, entsteht in mir ein Glaubenssatz: "Immer wenn dies oder jenes so ist, dann folgt das oder passiert das."

Dieser Glaubenssatz ist so tief im Unterbewussten verankert, dass ganz automatisch immer wieder gleiche Ereignisse und Erfahrungen, in ähnlichen Situationen auftauchen.
Denn der Glaubenssatz beeinflusst uns unbewusst in ähnlichen Situationen immer wieder mit einem ähnlichen Muster zu reagieren oder zu handeln. So kommt es wieder und wieder zur gleichen Erfahrung und damit zur Bestätigung des alten Glaubenssatzes.

Einer der bekanntesten Glaubenssätze ist "Freitag der 13. ", an dem immer alle schlimmen Dinge passieren.

Der Einzige Weg aus dieser Dauerschleife heraus ist, Licht ins Dunkle bringen, sich dieser Zusammenhänge bewusst werden und den alten Glaubenssatz in einen neuen, zuversichtlichen verändern.

Mein Lieblingsglaubenssatz der neuen Generation ist: "Ich bin erfolgreich und glücklich" und er wirkt bereits.

zurück zur Übersicht

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 9?
Telefonnummer anzeigen 0172 / 889 32 34