(Kommentare: 0)

Energiearbeit

Energie Frequenz erhöhen

Aktivitäten im KOKON im ausklingenden September

Ich möchte Dich gerne auf die aktuell anstehenden Termine im September hinweisen, die mir sehr am Herzen liegen.

1) Kommenden Samstag, 24.9.22 ist wieder Brunch Im KOKON
Dieser Begegnungsraum dient der Unterstützung der menschlichen Metamorphose
und bodenständiger Spiritualität.
Das kommende Treffen möchte ich gerne unter das Motto:
Achtsamkeit im Alltag stellen.
Wenn du eine Inspiration zu diesem Thema anbieten möchtest, bringe sie gerne mit.
Von 10:30-14:30 Uhr ist der KOKON geöffnet.
Wenn Du dabei sein möchtest, melde Dich bitte bis Freitag um 12:00 Uhr an unter:
ulrike.moenkemoeller@t-online.de

Hier kannst Du nochmal alle Informationen zum Brunch nachlesen: https://www.kokon-moenkemoeller.de/kurse/details/brunch-im-kokon.html

2) Am Sonntag 25.9.22 findet mein vorletztes Waldbaden für diese Saison
in Filderstadt statt.
Wenn Du gern dabei sein möchtest, melde Dich gerne bis Freitag 12:00 Uhr an unter:
ulrike.moenkemoeller@t-online.de

Hier kannst Du nochmal alle Informationen zum Waldbaden nachlesen: https://www.kokon-moenkemoeller.de/kurse/details/waldbaden.html

3) Am Montag 26.9.22 beginnt mein Coachingangebot, das ich ganz neu in einem
Kompakt-Paket über 12 Wochen anbiete.
Beispielsweise wenn Du Dich gerade in einer anstrengenden Lebensphase befindest
und Dir schnelle, kompetente Unterstützung wünschst,
wenn Du endlich in Deinem Leben grundlegende Dinge verändern möchtest,
wenn Du mehr Leichtigkeit in Dein Leben bringen möchtest oder mehr Licht,
dann begleite ich Dich individuell 12 Wochen lang zu Deinen inneren Ressourcen,
die Dir die Kraft geben, für all das, was Du Dir wünschst.

Denn alles was wir brauchen ist bereits in uns vorhanden, wir haben nur verlernt,
diese Ressourcen zu erkennen und sie zu nutzen.
Dabei begleite ich mit über 60 jähriger Lebenserfahrung und 27 jähriger Praxiserfahrung.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, es sind noch Plätze frei und somit noch Anmeldungen möglich.
Wenn Du dabei sein möchtest, melde Dich bitte bis Freitag um 12:00 Uhr an unter:
ulrike.moenkemoeller@t-online.de

Hier kannst Du nochmal alle Informationen zum Coaching-Paket nachlesen: https://www.kokon-moenkemoeller.de/kurse/details/coachingpaket.html

Ich freue mich sehr, wenn wir uns in einem meiner Angebote begegnen und einige Schritte gemeinsam gehen können.

ENERGIE FREQUENZ ERHÖHEN

Wozu kann das hilfreich sein?

Vieles in der Welt kann uns als Menschen in der heutigen Zeit große Angst machen.
Besonders deutlich wurde das in der Zeit, als Corona uns einschränkte.

Aber auch schon davor gab es Ängste vor Krankheit, Armut, Gewalt und vieles mehr.
Dann kamen noch Ängste vor Krieg dazu und damit verbunden vor Energieknappheit, Inflation und auch hier knüpfen sich auch noch allerhand Ängste an die bereits Genannten an.

Angst ist eine der niedrigsten Energie-Frequenzen.

Freude, Glück und Liebe dagegen gehören zu den höchsten Energie-Frequenzen.

Wenn es mir gelingt, mich aus der Frequenz der Angst in die Frequenz von Freude, Glück und Liebe anzuheben, kann ich immer, in jeder Lebenslage, diese Energie in die Welt verbreiten und damit auch an der Frequenz von meinem Kleinen und auch von meinem großen Umfeld und der ganzen Welt kraftvoll mitwirken.

Angst lähmt und macht uns zu schläfrigen Menschen, die sich überallhin führen lassen, wenn es nur dazu beiträgt, am Ende die Angst zu verlieren und in Sicherheit zu sein. Das ist die Hoffnung hinter der Angst.
Freude, Glück und Liebe machen uns zu wachen, bewussten Menschen. Diese Energien lassen uns kreativ und kraftvoll werden, so dass wir in jeder Situation etwas Gutes finden können, woraus wir Kraft schöpfen können, für die nächsten Schritte.

Was kann ich also tun, wenn ich einmal nach dem Zeitung lesen, dem Nachrichten-Anschauen oder nach Diskussionen mit Freunden in die Frequenz der Angst rutsche?

Ich kann gezielt und bewusst mit entsprechenden Methoden und Techniken meine Energie-Frequenz erhöhen.
Es ist hilfreich für mich, dies regelmäßig zu tun, damit ich dann wenn es wirklich notwendig ist, schnell handeln und meine Energie-Frequenz erhöhen kann.

Welche Techniken eignen sich zum Erhöhen der Energie-Frequenz?

Ich habe vor 24 Jahren mit den Yoga-verwandten Übungen „Die Fünf Tibeter“ begonnen, das gab mir die Kraft, den Alltag als praktizierende Heilpraktikerin, Ehefrau und Mutter von zwei kleinen Kindern zu bewältigen.

Kurze Zeit danach fand ich Freude an geführten und stillen Meditationen, die gute Weg Begleiter in die Kraft der Liebe waren.

Vor 10 Jahren kamen die Energietechniken der Inkatradition hinzu.
Das ist das Kraftvollste, was ich bisher kennengelernt habe, um meine Energie-Frequenz zu erhöhen.
Das wundervolle daran ist, dass ich sehr schnell die Wirkung auf mein eigenes System erkennen kann, aber auch, wie sich mein Umfeld durch meine veränderte Energie-Frequenz mit verändert in eine höhere Frequenz.
Für diese Energietechniken muss ich mich nicht in die Stille zurückziehen, ich kann sie auf dem Marktplatz des Lebens anwenden, ohne dass irgendjemand in meiner Nähe mitbekommt, was ich gerade mache.
Eine der wirkvollsten Kräfte, mit der in dieser Tradition gearbeitet wird, ist die Liebe.
Weitere Kräfte sind meine Absicht, mein Wille und meine Körperkraft

Seit ich diese Techniken kennengelernt habe kommt zunehmend Leichtigkeit in mein Leben.
Für Angst ist nur noch gelegentlich und auch nur vorübergehend etwas Raum vorhanden.
Mein „Mantra“ für die gegenwärtige Zeit ist: "Alles wird gut" Ich weiß nicht, wann es gut wird und ich weiß auch nicht, wie „gut“ am Ende aussieht. Doch darauf zu vertrauen, dass es gut wird, gibt mir Kraft und erhöht zusätzlich meine Frequenz.

zurück zur Übersicht

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 7.
Telefonnummer anzeigen 0172 / 889 32 34