(Kommentare: 0)

Allgemein

Den Eisberg schmelzen lassen

Es gibt eine Theorie, die unser Bewusstsein und unser Unterbewusstsein mit einem Eisberg vergleicht.
Demnach sind 20% unseres Bewusstseins wach und entsprechen dem Teil eines Eisberges, der oberhalb der Wasseroberfläche ist.
80% liegen außerhalb unseres Sichtfeldes unter der Wasseroberfläche und entsprechen dem menschlichen Unbewussten.

Waches Bewusstsein befähigt unser Herz, sich zu öffnen, das Eis und die Kälte darin zu erwärmen und zum Schmelzen zu bringen.

Beginnt der Eisberg in wachem Bewusstsein zu schmelzen, so kommt Unbewusstes ans Tageslicht.
Dies kann in unserem Herzen schmelzen und so wird mit der Zeit der gesamte Eisberg immer kleiner, bis irgendwann nur noch waches Bewusstsein in unserem ganzen System existiert.
Alle Emotionen der Vergangenheit, die im Eisberg eingefroren sind, können so befreit und erlöst werden.

Bist du bereit, dein Herz zu öffnen und dich dem Schmelzen in deinem Herzraum hinzugeben?

zurück zur Übersicht

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 9.
Telefonnummer anzeigen 0172 / 889 32 34